Juso AG Schriesheim-Dossenheim

17.06.2015 in Jusos in Aktion von Jusos Rhein-Neckar

Nazis aus Sinsheim weggetrommelt

 

Am vergangenen Samstag rief die NPD zur Kundgebung „Asylflut stoppen“. Unter dem Motto „Sinsheim ist bunt, nicht braun“ haben am Samstag gut 300 engagierte Sinsheimer in der Allee und bei der Musikschulbühne friedlich und lautstark gekontert.

 

26.02.2014 in Jusos in Aktion von Jusos Rhein-Neckar

Jahreshauptversammlung der Jusos Rhein-Neckar

 

Auf unserer Jahreshauptversammlung am 21. Februar 2014 in Edingen-Neckarhausen haben wir unseren neuen Kreisvorstand gewählt. Neben dem neuen Vorsitzenden Paul Sander wurden André Pereira, Christian Trapp und Jana Ihrig als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Caroline Hannak wurde als Geschäftsführerin gewählt, neue  Medienbeauftragte ist Anaick Geißel, Marina Höfner wurde zur Neumitgliederbeauftragten gewählt.

 

06.01.2010 in Jusos in Aktion von Jusos Rhein-Neckar

Argumente neu erschienen

 

„Quo vadis SPD?“ ist die Frage, die zurzeit viele beschäftigt und der auch im neuen Argumente-Heft nachgegangen wird.

Nach der Bundestagswahl und dem Parteitag in Dresden haben sich viele unterschiedliche Persönlichkeiten mit der Situation und der Zukunft der SPD beschäftigt.

So sind von Andrea Nahles über Daniel Gardemin und Heiko Geiling bis zu Daniel Friedrich Sturm viele unterschiedliche AutorInnen auch in diesem Heft vertreten.

 

05.11.2009 in Jusos in Aktion von Jusos Rhein-Neckar

Ergebnisse des Workshops „Verhandlungsstrategien“ während des Epfenbachseminars II/2009

 

Max Weber zufolge bedeutet Macht jede Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel worauf diese Chance beruht. Üblicherweise ist sie ein ungleich verteiltes Geschenk, was sich auch auf den Ausgang von Verhandlungen auswirkt.

 

28.08.2009 in Jusos in Aktion von Jusos Rhein-Neckar

„Nazis aus dem Takt bringen“-Abschlusskonzert in Berlin

 

Nazis aus dem Takt bringen: Großes Abschlusskonzert am 6.September in Berlin. „Nazis aus dem Takt bringen“ ist ein Riesenerfolg. Mehr als 300 Bands haben an dem Wettbewerb teilgenommen. Zehn wurden von einer hochkarätigen Jury ausgewählt und stellten sich dem Voting auf Myspace. Gewonnen haben: Cosma aus Berlin, HeMaTom aus Colditz und Empty Guns aus Leipzig- Ihr könnt sie live sehen. Am 6. September in der „Alten Försterei“, dem Stadion von Union Berlin.

 

Jusos in der SPD

 

SPD-Mitglied werden

 

Facebook

 

Newsticker

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de